Functional Requirements for Subject Authority Data

FRSAD ist ein von der IFLA entwickeltes Datenmodell für Normdaten zur Inhaltserschließung. Für Normdaten zu Personen, Organisationen, Werken und ähnliche Entitäten gibt es daneben das Modell Functional Requirements for Authority Data (FRAD).

Ein verwandtes Datenmodell für bibliographische Daten ist FRBR.

Homepagehttps://www.ifla.org/node/5849
WikidataQ5427083
AnwendungenNormdatenformate
Modelle